{Rezension} Die Kinder Gaias: Verbotene Früchte

Alexandra Gorzen | Donnerstag, 18. Januar 2018 | Kommentieren

TITEL: die kinder gaias: verbotene früchte
AUTOR: stefanie kullick
Verlag: selfpublished
SEITEN: 290
PREIS: 8,99€ (Taschenbuch)
2,99€ (Kindle-edition)

Klappentext
Mit dem Auftauchen des neuen Barkeepers Noel in der Stammkneipe der Studentinnen Lizzy, Amaia und Tavia, beginnt für Lizzy eine atemberaubende und erschreckende neue Zeit. Vor Lizzys Augen droht Amaia aus unerklärlichen Gründen zu verbrennen. Von da an überschlagen sich die Ereignisse und nichts ist mehr wie es vorher war. Mit ihrem ruhigen Studentenleben ist es damit vorbei. Warum wird sie verfolgt und schwebt plötzlich in großer Gefahr? Und wer oder vielmehr was ist eigentlich Noel? Ein Mensch jedenfalls nicht! Trotzdem fühlt Lizzy sich mehr und mehr von ihm angezogen. Anscheinend aber ohne Gegenliebe oder wie soll sie sein Zurückschrecken deuten? Die gelegentlichen Stimmen in Lizzys Kopf werden zu einer immer größeren Plage. Was ist nur mit ihr los? Ein neuer Roman der jungen Autorin Stefanie Kullick, der uns mit vielen Mysterien in eine magische Welt vom Zusammenleben der Menschen mit der Natur entführt, gefangen hält und zum Nachdenken anregt.

Gemeinsam lesen #35 {Blogger-Mitmachakion}

Alexandra Gorzen | Mittwoch, 17. Januar 2018 | Kommentieren
Die Aktion wird durch Schlunzenbücher gehostet. Hier zur Aktion

Hallo ihr Lieben!
Gemeinsam lesen ist eine Blogger-Mitmachaktion von Schlunzenbücher, bei der ihr das Buch vorstellt, welches ihr gerade lest. Viel Spaß!

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Aegeria: Seelentod" von Katelyn Erikson und bin bei 44%.



Klappentext:
Wenn deine Zukunft deine Vergangenheit ist ... ... würdest du deine Fehler wiederholen? Als Elenya erwacht, befindet sie sich inmitten eines Waldes in Aegeria. Auf sich allein gestellt, kämpft sie um ihr Überleben und sucht nach Hilfe, die sie zu ihrer Bestürzung in Brandon findet. Doch wie ist sie nach Aegeria gekommen? Was ist das für ein Deal, den Brandon ihr vorschlägt? Wie kann sie die Machenschaft des Dunklen Herrschers beenden? Doch die wichtigste Frage lautet: Wo ist Logan? Finale der Dilogie (Zweiteiler)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Wir haben nur eine einzige Chance."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich hänge leider immer noch an dem Buch... Obwohl ich es ganz gut finde, komme ich einfach nicht zum Lesen. Leider muss ich auch sagen, dass der zweite Teil nicht so gut ist, wie der erste.

4. Seid ihr schon einmal in die Versuchung gekommen die letzten Seiten eines Buches als erstes zu lesen? (Angela Busch)

Ja, sehr oft sogar. Ich weiß, die meisten können das nicht verstehen, weil ich mich ja selbst spoiler^^ Aber für mich ist es kein Spoiler, nur weil ich erfahre, ob sie am Ende zusammenkommen oder sowas. Die Geschichte besteht ja nicht aus dem Ende, sondern aus dem ganzen Buch und den finde ich dann immer noch spannend ;)

Was lest ihr gerade?

Liebe Grüße
Alex

Jahresrückblick 2017

Alexandra Gorzen | Freitag, 12. Januar 2018 | Kommentieren

Hallo ihr Lieben!
Das Ende des Jahres ist ja schon eine Weile her, aber ich wollte trotzdem noch einmal zurückblicken.
2017 war ein ziemlich erfolgreiches Jahr für mich, mit 57 Büchern, die ich gelesen habe kann ich zufrieden sein. 
Mir ist vor allen aufgefallen, dass ich während des Semesters Probleme habe mehr zu lesen bzw. auch zu bloggen, da mein Studium mich echt auf Trab hält. Auch fällt es mir dann schwer, meine Freunde, Familie und andere Tätigkeiten unter einen Hut zu bringen und da fällt auch manchmal etwas zurück. Das lag aber auch teilweise daran, dass ich nie wirklich einen Blogplan hatte, an den ich mich hätte halten können. Ich muss auch gestehen, dass ich an freien Tagen einfach zu faul war, um vorzuarbeiten🙈
Aber das möchte ich dieses Jahr ändern. Ich habe mir einen groben Blogplan gemacht, den ich wirklich einhalten möchte und es auch sehr versuche. In meiner freien Zeit möchte ich Posts schon vorarbeiten.
Und natürlich möchte ich meine 18 für 2018 Challenge beenden😄
Vor allen Dingen bin ich aber dankbar. Mein Blog hat stolze 100 Follower und ich könnte nicht happyer sein. Ich hoffe ich kann euch auch weiterhin mit tollen Beiträgen begeistern und helfen 😊

Wie soll euer Jahr 2018 aussehen?
Liebe Grüße
Alex

Gemeinsam lesen #34 {Blogger-Mitmachaktion}

Alexandra Gorzen | Dienstag, 9. Januar 2018 | 4 Kommentare
Die Aktion wird durch Schlunzenbücher gehostet. Hier zur Aktion

Hallo ihr Lieben!
Gemeinsam lesen ist eine Blogger-Mitmachaktion von Schlunzenbücher, bei der ihr das Buch vorstellt, welches ihr gerade lest. Viel Spaß!

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Aegeria: Seelentod" von Katelyn Erikson und bin bei 17%.



Klappentext:
Wenn deine Zukunft deine Vergangenheit ist ... ... würdest du deine Fehler wiederholen? Als Elenya erwacht, befindet sie sich inmitten eines Waldes in Aegeria. Auf sich allein gestellt, kämpft sie um ihr Überleben und sucht nach Hilfe, die sie zu ihrer Bestürzung in Brandon findet. Doch wie ist sie nach Aegeria gekommen? Was ist das für ein Deal, den Brandon ihr vorschlägt? Wie kann sie die Machenschaft des Dunklen Herrschers beenden? Doch die wichtigste Frage lautet: Wo ist Logan? Finale der Dilogie (Zweiteiler)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Dieser weiße Wolf wird mir gewiss dienlich sein, wenn es schon nicht Loren Gandriel sein kann, dessen Entführung ihren Willen hätte brechen können."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich fand den ersten Teil grandios und und habe mich mega auf den zweiten Teil gefreut. Jetzt ist der erste schon eine Weile her und ich verstehe gar nichts mehr. Ich sollte lieber den ersten Teil noch einmal lesen...

4. Führst du deinen Bücher-Blog immer gleich gerne oder wird es dir manchmal zuviel? (Giselas Bücher)

Leider ja. Da ich Studentin bin, wird es mir vor allem während des Semesters und zur Prüfungszeit zu viel. Aber in den Semesterferien schreibe ich gerne wieder mehr :)


Was lest ihr gerade?

Liebe Grüße
Alex