Rock oder Liebe: Final Countdown (RoL 4) {Rockstarroman - Rezi}

Alex | Donnerstag, 27. April 2017
*Bild- und Klappentextquelle*

Titel: Rock oder Liebe: Final Countdown
Autor: Don Both
Verlag:A.P.P. Verlag
Seiten: 284 Seiten
Preis: 13,99€ (Taschenbuch)
           3,99€ (Kindle-Edition)













 ❀ Klappentext 

Rockstar versus Anstandsdame. Rock versus Liebe. Lust versus Moral. Rebell versus Regel. Sexgott versus Jungfrau. … so könnten die Titel der Real-Live-Soap heißen, die Hannah und Mason nach ihrer schmerzhaften Trennung zusammen drehen müssen. Denn es geht um alles oder nichts – um ihre Karrieren oder doch um die von beiden so verfluchte Liebe? Werden die beiden ihre Gegensätze endlich überwinden oder bei dem Versuch endgültig untergehen? Letzter Teil der Rock-oder-Liebe-Reihe. 


 ❀ Meine Eindrücke 

Ich habe mich so gefreut, als ich sah, dass es den letzten Teil der Reihe endlich gab und habe mich sofort ans Lesen gemacht. 
Hannah ist hier ganz anders, als wir sie bisher kennengelernt haben. Sie ist verletzt und so ziemlich am Boden, dennoch hat sie ihren Stolz und Sinn für Anstand nicht verloren. Sie ist trotzdem ein ziemlicher Gegenteil zu der Hannah aus dem ersten Teil, die diszipliniert und unnachgiebig war. Jetzt ist sie durch ihr gebrochenes Herz verletzlich und ihre steinharte Fassade bröckelt viel zu leicht. Mason ist ein Wrack ohne Hannah und steht bereits mit einem Bein im Grab. Dennoch zeigt er ein gutes Herz, indem er Hannah helfen will, wenn er auch dafür das Arschloch raushängen lässt. 

Der Schreibstil ist wie immer gut zu lesen und flüssig. Die Autorin schafft es wieder starke Gefühle, wie Wut und Verletztheit mit etwas Humor zu mischen.

Bei der Geschichte muss ich sagen hat mir die Spannung gefehlt, die im ersten Teil so knisternd war. Jetzt verletzen sich Mason und Hannah nur noch gegenseitig, man weiß aber wohin das ganze führen wird. Positiv sind die Emotionen, die in einem hochkommen, wenn man liest, wie Mason mit Hannah umgeht, auch wenn man weiß, wieso er das macht. Zu dem Drama kommt noch eine Prise Witz hinzu, die die Geschichte nicht ganz so emotional macht.

 ❀ Fazit 

Auch mit weniger Spannung war der "Final Countdown" ein gelungenes Finale, das in mir viel Wut und Mitleid erregt hat. Das Buch war wie auch seine Vorgänger mitreißend, aufregend und witzig und es hat mir großen Spaß gemacht, die Bücher zu lesen.

4/5 Blüten

🌸🌸🌸🌸


Liebe Grüße
Alex

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen